BKLR 1 durchgearbeitet

Ich hatte ja ein Zwischen-Ziel: BKLR1 fertig durchzuarbeiten bis Ende September. Hab ich auch beinahe geschafft. Am 31.September ūüėČ war ich durch. Das hei√üt jetzt allerdings nicht, dass ich auch alles kann. Ich k√§mpfe immernoch mit den Repetico-Fragen (also der Theorie). Ausserdem habe ich das Zusatz-pdf von der IUBH noch nicht ann√§hernd fertig. Da stecke ich noch bei Kapitel 2. Ich denke, da kommen noch richtig viele Rechenaufgaben. Hoffe ich jedenfalls.

Total interessant¬†fand ich Kapitel 6, die Teilkostenrechnung. Es¬†l√§dt ja geradezu ein, das anzuwenden. Kann sein, dass es besser ist, alles erstmal an fiktiven Szenarien zu √ľben. Aber ich sch√§tze ich kann der Versuchung nicht widerstehen, mir einen Excel-BAB zu¬†entwicklen. Den kann ich mit Echt-Daten¬†f√ľttern, was nat√ľrlich tierisch spannend¬†sein d√ľrfte¬†und das findet dann leichter den Weg in mein Langzeitged√§chtnis. Ausserdem mag ich es, wenn man diesen dann immer weiter verfeinern kann. Liefert sicher interessante Erkenntnisse.

Am Donnerstag stellt die IUBH ja die Lernplattform um. Dazu haben wir schon einige Info-Emails bekommen. Ich freue mich nat√ľrlich schon drauf, gleichzeitig denke ich wehm√ľtig, dass ich die Login-Maske, auf die ich seit zwei Jahren schaue, nicht mehr sehe. Ich habe n√§mlich genau vor 2 Jahren mein Studium begonnen ūüôā Wie die Zeit rennt…¬†Zwei wirklich gute Jahre. Und das Studium hat da einen gro√üen Anteil dran. Aber dar√ľber schreibe ich mal einen eigenen Beitrag.

So, das war nur kurz heute, muss noch kurz mit Repetico lernen. ¬†So ein Feiertag mitten in der Woche ist schon was feines. Ich denke, ich werde mich morgen erst noch weiter mit BKLR1 besch√§ftigen.¬†Denn wenn ich gleich mit BKLR2 anfange, dann ist BKLR1 gleich wieder im Nirwana. Hm …. Ende Oktober Klausur, das kommt mir momentan noch echt utopisch vor. Da muss ich die n√§chsten drei Wochen BKLR2 durcharbeiten, dann noch einige Tage zum Festigen nutzen. Puh. Wenn ich so ne lahme Ente wie in BKLR1 bin, dann kann ich das knicken. Na, ich werde ja schnell sehen, wie ich mit dem 2. Skript zurecht komme.

Jedenfalls Zwischenbilanz: Ich habe zu BKLR letztendlich doch leichter Zugang gefunden als zu BWL.

 

Kommentar verfassen